Mittwoch, 16. Januar 2013

~νση ℓєняєяη,тιєяє υη∂ ∂α ηєυѕтє νσм ηєυѕтєη~

Hello my Princess!
How are you? I´m okay, but I hate a few teacher
Ja okay,da englisch nicht so mein ding ist,ich aber versuche viel daran zu tun, habe ich mir gedacht fangen wir doch pö á pö mal etwas auf englisch zu schreiben * :) *
Naja, jetzt bald gibt es Halbjahreszeugnisse, aber leider sind ein paar Noten nicht so wie ich es mir gewünscht hätte *>.<*
Entweder lag es daran,weil ich zuviel gelernt habe und dann ein richtiges Blackout hatte, weil es dran lag das mir das Fach nicht liegt oder weil ich einfach eine doofe Lehrerin habe,die natürlich irgendwas meint,was nicht stimmt * >.<*
Und von manchen aus der Klasse braucht man ja nicht zu reden. wenn sie meinen,ich müsste mich ändern,bitte! Aber wie immer,ich bin schuld niemand anderes *>.<
Kennt ihr das? Habt ihr auch schonmal solche erfahrungen gemacht???
Ist echt schlimm...naja was soll man machen müssen halt dumm sterben * XD*
Sow,wie ihr seht,ich habe etwas umgebastelt :) Naja,erstmal nur den HG XD Aber denoch,etwas neues gemacht ;)
Nach und nach wird hier was umgestaltet*hihi*
Was möchte ich den hier ändern?
Naja,die anderen Seiten kommen weg,aber eine werde ich da lassen,nur welche sag ich euch nicht :P
Also fangen wir doch mal an...was stell ich euch denn heute vor?
Ja genau :)
Da ich ja gerne lese wollte ich euch hier ein paar super gute Bücher vorstellen,die auch zu meinen absoluten Favoriten gehören :-)


Fangen wir doch mal mit meinen Absoluten Lieblingsbüchern an *___*
Muahah die Harry Potter Reihe<3
Ja ich liebe die Harry Potter reihe<3
Um was geht es,fragt ihr euch???



Harry Potter ist eine populäre Fantasy-Romanreihe der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling.
Erzählt wird die Geschichte des Titelhelden Harry James Potter, eines Schülers des britischen Zaubererinternats Hogwarts, und seiner Konfrontationen mit dem bösen Magier Lord Voldemort und dessen Gefolgsleuten, den so genannten Todessern. Jeder der sieben Bände beschreibt ein Schul- und Lebensjahr von Harry Potter, beginnend kurz vor seinem elften Geburtstag.

Zu Beginn der Erzählung wird in einer Rückblende vom Ende der Schreckensherrschaft des Schwarzmagiers Lord Voldemort berichtet, unter der die magische Gemeinschaft jahrelang gelitten hat. Voldemort gelingt es, das Versteck von James und Lily Potter aufzuspüren und sie zu ermorden. Beim Versuch, auch ihren 15 Monate alten Sohn Harry zu töten, fällt der Todesfluch von Harry auf Voldemort selbst zurück und vernichtet seinen Körper. Der Junge ist die einzige bekannte Person, die diesen Fluch überlebt hat. Er trägt eine blitzförmige Narbe auf der Stirn davon.
Harry wird nach dem Tod seiner Eltern in die Fürsorge seiner nichtmagischen Tante Petunia, Lilys Schwester, und deren Ehemannes Vernon Dursley übergeben. Die Dursleys stehen der magischen Welt ablehnend gegenüber, behandeln Harry sehr schlecht und versuchen, die Entwicklung seiner magischen Fähigkeiten zu verhindern. Daher verschweigen sie ihm auch die wahre Geschichte, wie seine Eltern zu Tode kamen, sowie die Tatsache, dass Harry ein Zauberer ist. Außerdem bevorzugen sie ihren Sohn Dudley, wo es nur geht. An Harrys elftem Geburtstag wird ihm von Rubeus Hagrid, dem Wildhüter und Schlüsselbewahrer der Zaubererschule Hogwarts, die Einladung in das Internat überbracht. Erst jetzt erfährt er etwas über seine Herkunft, die Existenz der geheimen magischen Parallelwelt und seine eigenen Fähigkeiten als Zauberer.
Die Handlung der Bände 1 bis 6 spielt vor allem im Internat Hogwarts, das zu Harrys Lebensmittelpunkt wird. Jedes Jahr lernt Harry, und mit ihm der Leser, neue Orte und Personen auch außerhalb von Hogwarts kennen, der Horizont der Erzählung wird weiter, die Handlungsstränge werden komplexer und vielfach miteinander verwoben.
Der Leser verfolgt aus Harrys Perspektive dessen Entwicklung vom Elfjährigen, der die magische Welt kennenlernt, bis zum fast erwachsenen Teenager. Harry erlebt zum ersten Mal bewusst familienähnliche Geborgenheit in seinem Haus Gryffindor, dem er an seinem ersten Tag in Hogwarts zugeteilt wird. Er findet in den gleichaltrigen Mitschülern Ron Weasley und Hermine Granger enge Freunde – das Trio steht fast alle Abenteuer gemeinsam durch – und in Schuldirektor Albus Dumbledore einen Mentor. Der flüchtige GefangeneSirius Black im dritten Band entpuppt sich als Harrys Pate und wird zur wichtigsten Bezugsperson außerhalb von Hogwarts. Mit dem Lehrer Severus Snape dagegen wie auch mit seinem Mitschüler Draco Malfoy aus dem traditionell rivalisierenden Haus Slytherin verbindet ihn gegenseitiger Hass.
Als zentrales Thema der Geschichte kristallisiert sich immer mehr Harrys Auseinandersetzung mit Lord Voldemort heraus, der nach dem Angriff auf Harry als geistähnliches Wesen weiterexistiert und versucht, seinen Körper wiederzuerlangen. Zweimal kann Harry dies verhindern: Im ersten Band vereitelt er Voldemorts Plan, den „Stein der Weisen“ zu stehlen; im zweiten Band vernichtet er ein magisches Abbild des 16 Jahre alten Voldemort, das in einem Tagebuch verborgen war.
Im vierten Band muss Harry machtlos mit ansehen, wie Voldemort einen neuen Körper erhält und beginnt, seine Gefolgsleute wieder um sich zu versammeln. Nachdem Harry in der Folge zwei weiteren Mordversuchen Voldemorts entkommt, erlangt er im fünften Band Kenntnis von einer Prophezeiung über dessen Untergang. Sie ist der Grund, warum Voldemort ihn als Baby töten wollte und es weiterhin versucht, denn mit ihr hat er Harry als denjenigen identifiziert, der als Einziger seine Macht brechen kann.
Im sechsten Band stellt sich heraus, dass Voldemort Teile seiner Seele in Horkruxen versteckt hat, um auf diese Weise Unsterblichkeit zu erlangen. Mehrere Konflikte eskalieren und bereiten das Finale im abschließenden Buch vor. In der Schlüsselszene scheitert Draco Malfoy bei seinem Versuch, Albus Dumbledore zu töten – Severus Snape übernimmt die Aufgabe und flieht anschließend zusammen mit Draco.
Im siebten und letzten Band brechen Harry, Hermine und Ron auf, um die verbliebenen Horkruxe zu finden und zu zerstören. Weil Voldemort zwischenzeitlich das Zaubereiministerium unter seinen Einfluss gebracht hat und das ganze Land kontrolliert, entkommen sie während ihrer phasenweise ziellosen Suche mehrfach nur knapp dem Tod.
Während der Schlacht von Hogwarts erfährt Harry, dass er sterben muss, um Lord Voldemort sterblich zu machen, weil er einen Teil der Seele Voldemorts in sich trägt. Er ergibt sich diesem Schicksal und stellt sich dem dunklen Lord unbewaffnet, überlebt jedoch erneut den Todesfluch, während Voldemorts Seelenfragment in ihm vernichtet wird. Als Voldemort Hogwarts’ Verteidigern den Körper des totgeglaubten Harry präsentiert, stirbt seine Schlange Nagini, die der siebte und letzte Horkrux war, als ihr Neville mit dem Schwert von Godric Griffindor den Kopf abschlägt. Aus dem folgenden, entscheidenden Duell geht Harry als Sieger hervor, da Voldemort durch seinen eigenen reflektierten Todesfluch stirbt und so die Prophezeiung ihre Erfüllung findet.
Den Abschluss des letzten Bandes bildet ein Kapitel, das einen Blick 19 Jahre in die Zukunft wirft: Sowohl Harry und Ginny als auch Ron und Hermine haben geheiratet und ihre Kinder gehen gemeinsam nach Hogwarts.

Ja es ist mein absolutes Lieblingsbuch<3
Aber was ich davon alles habe, werde ich euch nachträglich noch hier veröffentlichen<3


So zum schluss stell ich euch noch meine neuen Nägel vor  * :) *
 Meine Nägel sind alle echt und nicht so billg Kleberdinge, wie manche sie nehmen, weil sie das Gel nicht verträgen könne oder so ähnlich und dann sich beschweren, wenn ihre Nägel abfallen *O_o*
Ich sag nur "Jeden das seine"
Jedenfalls meine Nägel Glitzern, was man leider nicht so auf den Foto erkennt >.<
Dann wenn sie warm sind, werden sie Rosa und wenn kalt lila *_* 
Und sie leuchten im Dunkeln *_*
Und haben ein Blumen 4 D Muster drauf mit einem Stein :)
Und was sagt ihr zu meinen kleinen Wundernägel?

Und nun, dass was mich am meisten gefällt. Meine neuen Haustiere *_*
Ich habe nach weihnachten und langem "Schatz" sagen meine zwei süßen Rennmäuse bekommen *_*
Sie machen echt krach oder manchmal pfipen die einfach XD
Und sie lieben das Rennrat XD
ich werde mal versuchen ein Video davon zu drehen :)

Und ja, ihr seht richtig. Sie heißen wirklich Usagi und Cooky :) Obwohl ich überlegt habe,sie Usagi und Minako zu nenne XD
Ja meine tolle anspielung auf Sailor Moon *lol*

Was gibt es denn noch so neues?
Oh ja,dass muss ich euch erzählen.
Nichts ahnend kommen schatz und ich gestern nach Hause und dann bekommen wir einen Anruf von seiner Cousine, die ist Tierarzthelferin und macht eine neue Ausbildung zur Erzieherin.
Jedenfalls ruft sie an und erzählt uns, dass vor ihrer KiTa "Meerschweine" ausgesetz wurden und eins davon "Schwanger" ist.
Das ist doch echt mal der hammer oder? Bei so einer Kälte werden Tiere ausgesetzt. Das sollte man mit Menschen machen. Oder was sagt ihr dazu? 
Sobald ich was neues weiß, ob die Babys das überlebt haben und wir auch vielleicht eins oder zwei bekommen, erzähl ich es euch sofort!
Aber was haltet ihr denn von sowas? Sollten manche "Menschen" Tiere halten, obwohl sie entweder mit dem Tier nicht auskommen und es dann weggeben oder es sich kaufen und dann aussetzen?
Wenn ich so öfter schon höre, wie viele grad im Aachener Tierheim sind, da denk ich mir nur :"wieso kaufen die sich denn welche, wenn sie die doch eh nicht wollen?"

Ich bin echt froh, dass es meinen Tieren gut geht und sie alle quieck lebendig sind :)
Sow mit diesen zeilen verabschiede ich mich nun und wünsch euch noch eine schöne Gute Nacht und bis zum nächsten mal <3

xoxo -broken_Dark_Angel-

Kommentare:

  1. Fotos von den Mäuschen! *O*
    So schön pelzig und süß! Ich würd sie klauen wenn ich könnte!

    AntwortenLöschen
  2. du wurdest getaggt :)
    http://blacktear1987.blogspot.de/2013/01/11-fragen-tag.html

    AntwortenLöschen
  3. hab mir jetzt zwar den blog entry nicht durchgelesen aber...

    OMG VANNY WAS FUER EIN ZUFALL DICH HIER WIEDERGEFUNDEN ZU HABEN XD

    falls du gerade auf dem schlauch stehst wer ich bin helf ich dir gern auf die spruenge. meinvz, rpg, mit nico als peach und mir als hei und L lawliet.
    junge junge, finde ich das gerade witzig. das internet ist klein, was? :3

    GRUESSCHEN! x

    AntwortenLöschen